Irish-Terrier aus Pretzen

Ihr Slogan

Über uns 


Seit Jahren habe ich Foxterrier. Auf einer Ausstellung sah ich erstmals Irish-Terrier, es war Liebe auf den ersten Blick.

Daraufhin kam Candy (Sina) zu uns, ich habe es nie bereut. Sämtliche Beschreibungen, Loblieder, treffen voll auch auf meinen Irish-Terrier zu - wie Jack London über die Rasse schreibt: "ein Hund aus Gold- außen wie innen"

Anmerken möchte ich (aus Erfahrung), dass Irish Terrier (viel) Zeit beanspruchen, er ist kein Hund den man "nebenher" haben kann, so wie jeder Hund erzogen werden, und eine gewisse Regelmäßigkeit erfahren sollte - "schnell mal Gassigehen", damit ist er nicht ausgelastet. Gewiss ist jedoch, dass sich jede Minute, die man seinem Hund schenkt, lohnt, er dankt es - indem er irgendwann super hört und ausgeglichen ist nach einem langen Spaziergang, immer wetterunabhängig, immer bereit, freudig wedelnd und neugierig wohin es geht. Jeder der sich für einen Irish Terrier entscheidet, holt sich Glück ins Haus.

Sollten Sie sich für Nachwuchs von Candy entscheiden, kommt nach einer konsequenten und liebevollen Erziehung viel Freude ins Haus.

Spaziergang im Voralpenland

Dank Hundeschule hört Sina nicht nur auf's Wort, sondern auch auf Gesten